Leicht. Sportlich. Sicher.

Highlights

Massiv aber Leicht

Der Kaling kann mit nur 110 KG Leergewicht problemlos von Hand getragen werden und bietet Platz für 8 Personen und 2 Kinder. Es handelt sich um ein traditionell gebautes, klassisches Flussboot; Der Rumpf besteht aus Eichenspanten, beplankt mit massiver Lärche.

Edle Optik

Alle Schrauben sind unsichtbar und die Versiegelung lässt die Holzmaserung vergrössert erscheinen. Ein Traum von einheimischen Hölzern. Der Bug und das Heck, ausgeführt in edelster Variante zeichnen eine klassische Rheinform.

Flexibel

Die Duchten können demontiert, die Blindböden entfernt werden. Durch zwei Ösen am Bug und Heck kann das kleine Boot praktisch an hohen und tiefen Anlegepunkten vertäut werden. Dank Versiegelung kann der Kaling Jederzeit ein und ausgewassert werden.

Langlebig

Drei Auflaufschienen ermöglichen eine perfekt geschonte Landung an Jedem Flachufer. Durch die Massive Bauart ist der Kaling ein hochwertiges, langlebiges Gefährt.

Die Mischung macht’s

Der Kaling ist eine Mischung aus grossem Kanu (Stechpaddel, demontierbare Dachten) und Weidling.  "KA-LING" ist schlicht die wohlklingende Kurzform von Kanu-Weidling. Die Idee stammt von Hans Alder welcher über seinen “Sportegge" in Eglisau Kanus vermietet, sowie Touren auf dem Rhein mit Kalingen, Kanus und Velos anbietet.
Kleiner als ein Drachenboot und sicherer als ein grosser Kanadier (Kanu bis 12 Pers.), muss der Kaling nicht vorgeführt werden und zählt als ein Sportboot, gleichgestellt mit Schlauchbooten. Durch das enorm geringe Leergewicht von 110KG ist das Boot einfach in der Handhabung.

Technische Daten

Länge 5,5 m
Breite 1,6 m
Gewicht 110 kg
Motoren Motorisierung möglich durch Umbau
Zertifizierung Kanu
Preis Auf Anfrage